WhatsApp-Experiment

By Kuchel WhatsAppHey, habt Ihr Lust auf ein kleines Experiment by Kuchel? Ich bin ja immer auf der Suche nach neuen, innovativen Kommunikationsideen. Ein Artikel sorgte nun bei mir für einen enorm großen Aha-Effekt.

Meine Idee: Meine News über WhatsApp streuen. Das würde ich gern mal testen – und zwar so: Wir haben heute den 15. November. Ich werde zunächst bis zum 1. Dezember meine Facebook-Seite komplett ruhen lassen, stattdessen aber Neuigkeiten, Bilder, Links etc. über eine By Kuchel WhatsApp-Gruppe streuen. Glücklicherweise passiert die kommenden Wochen auch viel spannendes Zeug bei mir, ich werde viel unterwegs und dementsprechend vorwiegend mit dem iPhone online sein.

Das Spannende daran: Im Gegensatz zur öffentlichen Facebook-Seite können Informationen “privater” gehalten werden und man würde der Datenkrake nicht alles in den Hals schmeißen. Der Austausch würde aber vermutlich durch den Chat wesentlich intensiver als auf Facebook werden. Reaktionen und Interaktionen von allen Gruppen-Mitgliedern sind also ausdrücklich erwünscht. Vielleicht ist es aber too much. Keine Ahnung. Ich würde dafür jedenfalls einfach gern ein Gefühl bekommen und eventuell ist es ja auch interessant für Euch.

Also: Wer hätte Lust, wen darf ich zur Gruppe hinzufügen?