Mobile Photoboothing

Ausnahmsweise mal ein bisschen Privates hier. Denn wenn mich etwas begeistert, muss ich davon einfach erzählen – und mache auch sehr gern etwas Werbung dafür.

Gestern war ich auf dem 40. Geburtstag eines lieben Freundes. Eine Gartenparty, bei der glücklicherweise das Wetter mitgespielt hat. DAS Highlight – neben anderen tollen Ideen, die sich die Gastgeber haben einfallen lassen – war eindeutig eine mobile Fotobude, die auf der Hofeinfahrt stand: Ein knuffiger Mini-Van, in dem ein Mini-Studio im Stil der Passfoto-Automaten eingebaut ist. Was für eine geile Idee!

Über einen eingebauten Monitor kann man das Bild der Kamera sehen. Mit Druck auf einen Button wählt man aus, ob man Schwarz-weiß- oder Farb-Fotos haben möchte, dann werden direkt vier Aufnahmen in Serie fotografiert und automatisch ausgedruckt. Außerdem steht in dem Van eine kleine Kiste mit Spaßbrillen, Perücken und sonstigen Schnick-Schnack – was man halt so braucht, um Fotos wie diese zu machen. :)

Photobooth_Hanno Mats

Wer mehr über das urige Fotomobil erfahren möchte, guckt am besten mal auf der Website www.fotomobil-mieten.de und/oder bei Facebook vorbei. Wirklich ein toller Tipp für private und geschäftliche Events!